Zivilgesetzbuch

Basisdaten
Titel:Schweizerisches Zivilgesetzbuch
Abkürzung:ZGB
Art:Bundesgesetz
Geltungsbereich:Schweiz
Rechtsmaterie:Privatrecht
Systematische
Rechtssammlung (SR)
:
210
Ursprüngliche Fassung vom:10. Dezember 1907
Inkrafttreten am:1. Januar 1912
Letzte Änderung durch:AS 2016 689 Bundesgesetz über die Weiterbildung (WeBiG) vom 20. Juni 2014
Inkrafttreten der
letzten Änderung:
1. Januar 2017
Bitte den Hinweis zur geltenden Gesetzesfassung beachten.

Das Schweizerische Zivilgesetzbuch (ZGB) ist die Kodifikation der zentralen Teile des schweizerischen Privatrechts. Formell ein Teil des ZGB (sog. code unique), aber in der Systematik als eigenes Gesetzbuch ausgegliedert ist das Obligationenrecht (OR).