Verschwenkungsfahrbahn

Eine Verschwenkungsfahrbahn ist eine baulich abgetrennte Fahrbahn und wird oft über einen extra angelegte Fahrspur geführt. Sie führt an einer Arbeitsstelle in einiger räumlicher Entfernung seitlich vorbei, wenn z. B. eine Brücke abgerissen oder saniert wird.

Verkehrzeichen laut StVO 511 und Unterzeichen. [1] und [2]