Gerlinda Smaus

Gerlinda Smaus (auch: Gerlinda Šmausová, Gerlinda Šmaus), geborene Goetzová (* 13. Dezember 1940 in Chranišov) ist eine tschechische Soziologin und Kriminologin, die von 1968 bis 2001 in Deutschland lebte. Sie gilt als Pionierin der Feministischen Kriminologie im deutschsprachigen Raum.