Andreas Presson

Andreas Presson (auch Andreas Bresson[1]; * 22. November 1637 in Volkach; † 17. Juli 1701 in Bamberg) war ein Lyriker und Übersetzer. Er arbeitete insbesondere an den Werken von Herman Hugo. Daneben war er als Jurist in Diensten des Fürstbischofs von Bamberg tätig.